Logo

Korntal-Münchingen

Scheibe geht bei Einbruch kaputt

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagnachmittag nach Angaben der Polizei versucht, in ein Haus an der Lessingstraße in Münchingen einzusteigen. Er stieg auf einen Gartenstuhl und wollte anschließend ein Fenster aufhebeln, heißt es in einer Pressemitteilung. Hierbei ging aber wohl die äußere Scheibe des doppeltverglasten Fensters zu Bruch. Die Scherben verteilten sich über einige Meter. Das Klirren dürfte den Einbrecher veranlasst haben, sein Vorhaben abzubrechen und die Flucht zu ergreifen, vermutet die Polizei. Die Höhe des entstandenen Schadens stehe derzeit noch nicht fest.

Ludwigsburg. Der Polizeiposten in Korntal-Münchingen, Telefon (07 11) 8 39 90 20, sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können. (red)