Logo

Tamm

Schild herausgerissen und Folie angezündet

Bislang Unbekannte trieben am Sonntagmorgen in der Ludwigsburger Straße ihr Unwesen. Vermutlich, so die Polizei, wegen lauten Krachs wurde ein Anwohner kurz vor 6 Uhr geweckt. Als er nach dem Rechten sah, bemerkte er mehrere Baustellenschilder Richtung Kreisverkehr. Zudem brannte eine Schilfrohrmatte, die als Sichtschutz an einem Gartenzaun angebracht war. Beherzt griff er ein und konnte das Feuer löschen, noch bevor die verständigte Feuerwehr Tamm eintraf.

Ludwigsburg. Bei ihrer Anfahrt bemerkten die Wehrleute in der Bahnhofsunterführung die brennende Folie eines Bauzauns und löschten das Feuer, das einen geringen Schaden verursachte. Vermutlich war es von den selben Tätern entzündet worden, die auch das Bushaltestellenschild in der Ludwigsburger Straße herausgerissen hatten. Dort beläuft sich der angerichtete Schaden auf hundert Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim unter Telefon (0 71 54) 13 13-0 entgegen. (red)