Logo

Schneematsch: Fiat überschlägt sich

Hemmingen. Eine leicht verletzte Person und ein Schaden in Höhe von rund 10000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag gegen 6.15 Uhr auf der Kreisstraße 1654 zwischen Hemmingen und Eberdingen ereignet hat. Eine 32-jährige Fiat-Fahrerin war laut Polizei auf der Kreisstraße von Hemmingen in Richtung Eberdingen unterwegs. Das Fahrzeug geriet auf der mit Schneematsch bedeckten Straße ins Schleudern, kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Die 32-Jährige wurde leicht verletzt, ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur Bergung des Pkw war die Kreisstraße kurzfristig komplett gesperrt. (red)