Logo

Schweißarbeiten lösen kleinen Brand aus

Kornwestheim. An der Baustelle auf der Gumpenbachbrücke im Zuge der B27 bei Kornwestheim haben sich am Donnerstag gegen 5.30 Uhr Flammen und Rauch an der Holzverschalung der Stützmauer entwickelt. Laut Polizei wurden Flammen auf einer Länge von etwa vier Metern entdeckt. Vermutlich wurde das Feuer durch Schweißarbeiten zwei Tage zuvor ausgelöst und hatte langsam vor sich hingekokelt. Die Feuerwehr Kornwestheim löschte die Flammen. Die verantwortliche Baufirma kümmerte sich im Anschluss um weitere notwendige Maßnahmen. Auch der Bereitschaftsdienst der Straßenmeisterei war vor Ort. Im beginnenden morgendlichen Berufsverkehr kam es nur kurzzeitig zu Beeinträchtigungen. (red)