Logo

asperg

Schwelbrand in Kita rechtzeitig bemerkt

Ludwigsburg. Ein beißender, rauchiger Geruch im Kindergarten Berliner Straße rief am Montag kurz nach 17 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Asperg auf den Plan. Sie war mit fünf Fahrzeugen und 33 Wehrleuten im Einsatz, zudem befanden sich zwei Wehrleute der Feuerwehr Ludwigsburg vor Ort. Sie stellten rasch einen Schwelbrand in der Zwischendecke eines Gruppenraums fest, der vermutlich von einer defekten Deckenleuchte ausgelöst wurde. Es genügte, die Räume zu belüften. (red)