Logo

Unfall in der John-F.-Kennedy-Allee
Sechsjähriger Junge in Pattonville von Pkw erfasst

Bei einem Unfall in Pattonville ist ein sechsjähriger Junge leicht verletzt worden.

Remseck. Am Mittwoch gegen 17 Uhr ist es in der John-F.-Kennedy-Allee in Pattonville zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem sechsjährigen Kind gekommen. Ein 52-jähriger Volvo-Fahrer fuhr auf der John-F.-Kennedy-Allee in Richtung Aldinger Straße, als plötzlich ein Kind von einem dortigen Spielplatz auf die Fahrbahn rannte. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den Jungen mit der linken Fahrzeugseite.

Der sechsjährige zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Volvo entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.