Logo

Gerlingen

Senior übersieht Begleiterin auf Parkplatz

Nach einem Unfall in Gerlingen hat der Rettungsdienst am Donnerstag eine 76 Jahre alte Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Vorfall passierte nach Angaben der Polizei gegen 14 Uhr auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Weilimdorfer Straße. Dort parkte wohl ein 77 Jahre alter Senior seinen Honda ein und ließ seine 76 Jahre alte Beifahrerin aussteigen. Nachdem die Beifahrerin das Fahrzeug verlassen hatte, wollte sie anscheinend noch etwas aus dem Kofferraum nehmen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

Ludwigsburg. Die 76-Jährige stürzt zu Boden

Als sie sich hinter dem Fahrzeug befand, um dieses zu öffnen, rangierte der 77-Jährige erneut und setzte seinen Honda zurück. Dabei übersah er nach Angaben der Einsatzkräfte offenbar aus Unachtsamkeit seine Beifahrerin und stieß mit ihr zusammen. Bei dem Manöver auf dem Gerlinger Parkplatz stürzte die Seniorin zu Boden. (red)