Logo

Sprungtuch eines Trampolins angezündet

Oberriexingen. Der Polizeiposten Markgröningen ermittelt wegen Sachbeschädigung, nachdem am Mittwochnachmittag das Trampolin eines Spielplatzes in der Untere Gasse in Oberriexingen in Brand gesetzt wurde. Nachdem eine Anwohnerin die Polizei alarmiert hatte, entdeckte eine Streifenwagenbesatzung, dass sich auf dem brennenden Sprungtuch des in die Erde eingelassenen Trampolins angezündete Papierfetzen befanden. Das Tuch wurde durch den Brand vollständig zerstört.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07145) 93270 entgegen. (red)