Logo

Ditzingen

Spurensicherung führt zum Einbrecher

Ludwigsburg. Eine gründliche Spurensicherung an einem Vereinsheim in der Unteren Glemstalstraße hat für die Polizei Ditzingen zum Erfolg geführt. Einbrecher waren dort laut Mitteilung der Polizei in der Nacht zum 22. März eingestiegen und hatten dabei versucht, sämtliche Türen des Gebäudes aufzuhebeln. Sie richteten dabei etwa 5000 Euro Schaden an. Zutritt verschafften sie sich schließlich über ein aufgebrochenes Fenster. Im Gaststättenraum haben sie einen kleinen Bargeldbetrag an sich genommen. Aufgrund der am Tatort gesicherten Spuren konnte die Polizei einen 18-Jährigen und einen 20-Jährigen aus Ditzingen als Tatverdächtige ermitteln. (red)