Logo

Bietigheim-Bissingen

Streiterei am Bürgergarten

Nachdem ein 19-jähriger Opel-Fahrer mit seiner aggressiven Fahrweise im Bereich des Bürgergartens aufgefallen war, sprach ihn ein 59-jähriger Passant auf sein Fehlverhalten an. Daraufhin schubste der Fahrer des Opel den Mann und stieg wieder in sein Fahrzeug. Beim Wegfahren streifte der Opel einen weiteren Mann, der zunächst schlichtend in das Geschehen hatte eingreifen wollen. Ob dieser hierbei verletzt wurde, ist laut Polizei bislang nicht bekannt.

Zeugen sowie der unbekannte Mann, der zu Hilfe kam, werden gebeten sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (0.71.42) 405-0, zu melden. (red)