Logo

Möglingen

Stromkabel von der Baustelle gestohlen

Zwischen Samstag 13 Uhr und Montag 7 Uhr schlugen unbekannte Diebe in der Hanfbachstraße in Möglingen zu. Auf einer Baustelle machten sie sich zunächst an einem als Maschinenlager genutzten Container zu schaffen. Doch dieser war gut gesichert und die Diebe scheiterten bei dem Versuch das Lager aufzubrechen.

Ludwigsburg. Hierauf durchtrennten sie kurzerhand zwei Stromleitungen, die in einen Verteilerkasten hinein liefen, und klauten die Kabel. Insgesamt dürften diese eine Länge von etwa 75 Metern und ein Gewicht von circa 250 Kilogramm haben. Vermutlich wurde das Diebesgut mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert.

Weder die Höhe des Sachschadens noch der Wert der Kabel stehen derzeit fest. Der Polizeiposten Möglingen, Telefon (07141) 481291, sucht Zeugen zu dem Vorfall. (red)