Logo

Technischer Defekt löst Feuer im Motorraum aus

Pleidelsheim. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Mittwoch gegen 14.25 Uhr ein Opel zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim in Brand geraten. Der 47-jährige Fahrer bemerkte das Feuer im Motorraum und hielt auf dem Seitenstreifen an. Gemeinsam mit einem weiteren Fahrer gelang es ihm, den Brand zu löschen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Freiberg und Ludwigsburg rückten mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften aus, sperrten den rechten Fahrstreifen kurzzeitig ab. (red)