Logo

Transit vom Hof eines Autohauses gestohlen

Marbach. Unbekannte haben zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 8Uhr, vom Gelände eines Autohauses in der Max-Eyth-Straße einen weißen Ford Transit Custom im Wert von 21000 Euro gestohlen. Von einem daneben abgestellten Pritschenwagen montierten sie die Kennzeichen ab und brachten sie vermutlich an dem Transporter an, so die Polizei. Beim Verlassen des Firmengeländes mussten sie rangieren, beschädigten dabei einen Ford Focus und richteten etwa 1000 Euro Schaden an. Wer am Wochenende verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Autohauses gemacht hat, soll sich bei der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Telefon (0800) 1100225, melden. (red)