Logo

Ditzingen/Vaihingen

Transporter erst geklaut und dann angezündet

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag gegen 1 Uhr einen weißen Ford Transit mit Stuttgarter Kennzeichen vom Betriebsgelände einer Autowerkstatt in der Ditzinger Straße in Hirschlanden gestohlen. Das Fahrzeug wurde von einem Rettungsdienst zum Transport von Krankenfahrstühlen genutzt. Das Fahrzeug wurde schließlich vier Stunden später am Enzufer an der Leinfelder Straße in Enzweihingen entdeckt – ausgebrannt. Durch die Flammen, deretwegen ein Zeuge aufmerksam wurde, war auch ein Baum in Brand geraten. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

Ludwigsburg. Die Kriminalpolizei Ludwigsburg sucht unter (07141) 18-9 nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang in Hirschlanden oder in Enzweihingen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. (red)