Logo

Trickdiebstahl: Armband gestohlen

Kirchheim. Ein Trickdieb schlug am Dienstag gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Kirchheim in der May-Eyth-Straße zu. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, wurde ein 77-Jähriger von dem Täter zunächst bei den Einkaufswagen angesprochen, ob dieser ihm Kleingeld wechseln könnte. Der Senior lehnte dies ab und setzte sich in sein Auto. Daraufhin folgte der Täter ihm, öffnete die Beifahrertür und legte dem Mann mehrere Centstücke in die Hand. Dieser gab dem Unbekannten die Geldstücke gleich wieder zurück. Als der Täter dann vom Parkplatz verschwand, stellte der Senior fest, dass sein wertvolles Armband fehlte. Vermutlich hatte ihm der Täter es im Fahrzeug unbemerkt vom Handgelenk gezogen.

Der Täter war circa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und von korpulenter Figur mit dunklem Teint. Der Unbekannte sprach hochdeutsch ohne Akzent, hatte schwarzes kurzes Haar, das stellenweise licht war.

Der Polizeiposten Kirchheim nimmt Hinweise unter Telefon (0.71.43) 89.10.60 entgegen. (red)