Logo

Weststadt

Trotz Vollbremsung in Vordermann gefahren

Eine Leichtverletzte und Schaden in Höhe von 5000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich Dienstag gegen 19.10 Uhr auf der Schwieberdinger Straße ereignet hat. Ein 56-Jähriger war in seinem Auto in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe der Friedrich-List-Straße stockte der Verkehr, so dass er bremsen musste.

Ludwigsburg. Vermutlich bemerkte das die 32-Jährige im Auto hinter ihm zu spät, so dass sie ihrem Vordermann trotz Vollbremsung ins Heck krachte. Sie wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)