Logo

Umgefahrene Laterne in Poppenweiler versperrt Anwohnern die Ausfahrt

Ludwigsburg. Anwohnern in Poppenweiler war es am Montagmorgen nicht möglich, aus ihrer Einfahrt herauszufahren. Grund war eine umgeknickte Straßenlaterne an der Kreuzung Lammgasse und Haldenstraße, die in das Grundstück hineinhing. Zeugen gaben an, sie hätten im Zeitraum zwischen 7.10 und 8.10Uhr einen Lkw gehört. Eventuell hat dieser beim Rangieren die Laterne umgefahren und sich anschließend ohne Weiteres vom Unfallort entfernt. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (07141) 185353, bittet Zeugen, sich zu melden. (red)