Logo

Unbekannter zündet Holzschuppen in Korntal-Münchingen an

Korntal-Münchingen. Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend um kurz nach 20 Uhr in Münchingen am befestigten Feldweg am Dorfgraben offenbar einen freistehenden Holzschuppen in Brand gesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Korntal-Münchingen musste nach Angaben der Polizei mit drei Fahrzeugen und 15 Wehrleuten ausrücken. Vor Ort löschten die Einsatzkräfte drei in Flammen stehende Bretter und entfernten diese aus dem Verschlag. Somit konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden, heißt es in der Mitteilung weiter. An der Scheune, in der sich landwirtschaftliche Geräte, Maschinen und Fahrzeuge befanden, entstand wohl nur ein geringer Schaden. Menschen kamen laut Polizei nicht zu Schaden.

Der Posten in Korntal-Münchingen sucht nun unter Telefon (0711) 8399020 nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. (red)