Logo

Kirchberg

Unbekannter zündet Sperrmüll an

Ludwigsburg. Ein Unbekannter hat am Donnerstag gegen 23 Uhr, in der Bahnhofstraße den Sperrmüll in einer Absetzmulde in Brand gesetzt. Das Feuer beschädigte das Garagentor einer neben dem Gebäude liegenden Garage sowie die Wandverkleidung der Gebäudefassade. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf 5 000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Kirchberg und Steinheim waren mit fünf Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz und konnten durch schnelles Löschen ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. (red)