Logo

möglingen

Unfall am Stauende: Zwei Leichtverletzte

Bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 18.30 Uhr auf der A 81, Fahrtrichtung Stuttgart, Höhe Möglingen ereignete, wurden zwei Autofahrerinnen leicht verletzt. Laut Polizei musste eine 23-Jährige am Stauende abbremsen. Eine 36-jährige Frau erkannte die Situation offenbar zu spät und versuchte noch, zur Seite auszuweichen. Dabei streifte sie mit ihrem Audi das Heck des VW der 23-Jährigen, ihr Wagen geriet ins Schleudern, kollidierte erneut mit dem VW und landete schließlich im Grünstreifen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro. (red)