Logo

Ditzingen/Hemmingen

Unfall an Engstelle sorgt für Straßensperrung

Die Landesstraße zwischen Hemmingen und Schöckingen ist nach einem Unfall an der Brücke über den Döbach am Montagmorgen zwischen 9 Uhr und 10.25 Uhr gesperrt gewesen. Ein 56 Jahre alter Peugeot-Fahrer, der in Richtung Schöckingen fuhr, hatte laut Polizei an der dortigen Engstelle gehalten, um einem entgegenkommenden 42-jährigen Busfahrer die Durchfahrt zu erleichtern. Ein 17 Jahre alter Rollerfahrer, der sich hinter dem Peugeot befand, hatte dies wohl zu spät bemerkt und fuhr dem 56-Jährigen ins Heck. Durch die Wucht des Aufpralls löste sich ein Gepäckkoffer vom Roller und prallte gegen die Windschutzscheibe des Busses, die hierdurch zersprang. Der 17-Jährige stürzte bei dem Manöver, verletzte sich leicht und wurde von den benachrichtigten Eltern in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden beziffern die Einsatzkräfte auf rund 4000 Euro. (red)