Logo

HEMMINGEN

Unfall fordert drei Verletzte

In der Hemminger Seestraße ereignete sich am Samstagvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen und ein Mann leicht verletzt wurden. Eine 84-jährige Ford-Fahrerin übersah laut Polizeibericht im Bereich des Viehweges den vorfahrtsberechtigten Skoda eines 63-Jährigen. Beim Zusammenstoß kippte der Ford auf die linke Seite. Der Skoda-Fahrer, seine 62-jährige Beifahrerin und die 41-jährige Mitfahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. Die 84-Jährige und ihre 54-jährige Beifahrerin kamen ohne Blessuren davon. An den Autos entstand ein Schaden von jeweils circa 4000 Euro.

Ludwigsburg. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 20 Personen an. Zudem waren noch zwei Fahrzeuge des DRK und ein Notarzt vor Ort, die Polizei hatte drei Fahrzeugen zum Einsatz. (red)