Logo

MURR

Unfall verursacht und aus dem Staub gemacht

Murr. Das Polizeirevier Marbach, Telefon (071.44)90.00, sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonntag kurz vor 11 Uhr im Kreisverkehr in der Bietigheimer Straße/Bei der Bergkelter/ Im Langen Feld in Murr ereignete. Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Renault den Kreisverkehr, als plötzlich ein dunkler Wagen aus Richtung der Straße Im Langen Feld rasant einbog, so dass er nach rechts ausweichen musste. Durch dieses Manöver konnte der 48-Jährige zwar eine Kollision vermeiden, jedoch prallte er dabei mit einem Rad gegen den Bordstein. Hierbei schabte sich der Reifen von der Felge. Der unbekannte Autofahrer machte sich in Richtung des Bergkeltertunnels aus dem Staub. (red)