Logo

Schwieberdingen

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ein 56-jähriger Peugeot-Lenker fuhr am Samstagabend, gegen 23.35 Uhr vom Industriegebiet Schwieberdingen nach links auf die L1140 in Richtung Autobahn ein. Hierbei übersah er den auf der L1140 fahrenden 48-jährigen Honda-Fahrer. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Peugeot nach links geschleudert wurde und zum Stehen kam. Im Peugeot wurden drei Insassen leicht verletzt und die 46-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Alle kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Honda-Lenker wurde leicht verletzt und kam ebenfalls mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Ludwigsburg. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von etwa 2000 Euro. Beide Fahrzeug mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren zwei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug im Einsatz. (red)