Logo

Ludwigsburg

Verkehrsunfall mit Kehrmaschine

Ludwigsburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 20 Uhr an der Kreuzung zwischen der Bundesstraße 27 und der Landesstraße 1138. Der Fahrer einer Kehrmaschine fuhr auf der B 27 in Richtung Ludwigsburg und wollte nach links in Richtung Freiberg abbiegen. Ein 21-Jähriger kam aus Ludwigsburg mit einem Fiat der Kehrmaschine entgegen. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Beide Fahrer gaben an, bei Grünlicht gefahren zu sein. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier, Telefon (0 71 41)18 53 53, in Verbindung zu setzen. (red)