Logo

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzen

Ludwigsburg. Auf der Heilbronner Straße, auf Höhe der Feuerwache, hat sich am Sonntagabend gegen 20.30Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignet. Ein 19-jähriger Fahrer eines Citroen, welcher in Richtung Heilbronn unterwegs war, wollte die Fahrspur wechseln und übersah hierbei den auf der linken Fahrspur fahrenden Mercedes-Benz eines 47-Jährigen und dessen 46-jähriger Beifahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die beiden Insassen des Mercedes leicht verletzt wurden und in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Erstversorgung wurde durch eine Rettungswagenbesatzung vor Ort durchgeführt. An den beiden Fahrzeugen, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von insgesamt etwa 12000 Euro. (red)