Logo

BENNINGEN

Vier junge Sprayer entkommen der Polizei

Kurz nach Mitternacht entdeckte eine Polizeistreife von Freitag auf Samstag an der Sporthalle Benningen in der Beihinger Straße aus der Ferne vier junge Männer, die dort gerade die Stützmauer besprühten. Obwohl die Beamten sofort die Verfolgung aufnahmen, gelang den Sprayern die Flucht zu Fuß entlang des Neckars.

Ludwigsburg. Sie rannten in Richtung Ortsmitte, entkamen dann aber unerkannt. Die Täter sollen 16 bis 18 Jahre alt sein. Einer trug nach Informationen der Polizei ein weißes Sweat-Shirt.

Die Gesuchten haben auf der Mauer mit roter und weißer Sprühfarbe die Ziffern „72C“ hinterlassen, wobei das „C“ laut Polizeibericht eine unvollendete „6“ sein dürfte, so dass vermutlich der Schriftzug „726“ beabsichtigt war, der auch andernorts in Benningen schon mehrfach vorzufinden ist. Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach unter der Telefonnummer (071 44) 90 00 entgegen. (red)