Logo

Löchgau

Vier Mülltonnen geraten in Brand

Aus noch ungeklärter Ursache sind am Montagabend gegen 19.45 Uhr in der Maybachstraße in Löchgau im Bereich eines Wohnhauses vier Mülltonnen in Brand geraten.

Nach Angaben der Polizei hatte eine Bewohnerin den Brand bemerkt und einen weiteren Bewohner sowie die Feuerwehr alarmiert. Der Bewohner versuchte, das Feuer mit Wasser zu löschen.

In der Zwischenzeit war die Löchgauer Wehr mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften ausgerückt. Die Wehrleute löschten das Feuer vollständig.

Die vier Mülltonnen brannten komplett aus. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Es wurden keine Personen verletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (0.71.42).4.05-0, in Verbindung zu setzen. (red)