Logo

Vorfahrt genommen: 17-Jähriger wird verletzt

Vaihingen. Schwere Verletzungen erlitt ein 17-jähriger Motorradfahrer, der am Montag kurz nach 23 Uhr in der Gerberstraße in einen Unfall verwickelt wurde. Nach Angaben der Polizei übersah ein 24-jähriger VW-Fahrer, der von der Stuttgarter Straße nach links in die Gerberstraße abbiegen wollte, den 17-Jährigen. Er nahm dem Motorradfahrer die Vorfahrt, der beim Zusammenstoß mit dem Auto schwer verletzt wurde und ins Krankenhaus kam. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 10000 Euro. (red)