Logo

bietigheim-bissingen

Vorfahrt genommen: 20-Jährige leicht verletzt

Ludwigsburg. Eine Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 7.30 Uhr in Bietigheim ereignete. Eine 30-jährige Autofahrerin war auf der Gerokstraße in Richtung Ludwigsburger Straße unterwegs und wollte diese überqueren. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben offenbar den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 20-Jährigen, die Richtung Ortsausgang fuhr. Die Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen, dabei wurde die 20-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Bietigheim-Bissingen war mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort.