Logo

Vorfahrt missachtet: 20-Jährige leicht verletzt

Gemmrigheim. Eine Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 17.53 Uhr auf einem Gemmrigheimer Feldweg ereignet hat.

Nach Angaben des Polizeipräsidiums fuhr ein 47-Jähriger dort in Richtung Aussiedlerhof Vogelsang. An der Kreuzung Vogelsang stieß der Mann mit einem Fahrzeug zusammen, das von rechts kam und von einem 24-Jährigen gelenkt wurde. Durch die Wucht des Aufpralls auf die rechte Heckseite drehte sich der Wagen des 47-Jährigen um seine eigene Achse und blieb entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 20-jährige Beifahrerin des 24-Jährigen wurde leicht verletzt. (red)