Logo

Ludwigsburg

Vorfahrt missachtet – Fahrzeuge kollidieren

Eine Schwerverletzte und Schaden von etwa 16 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 10 Uhr auf der Mörikestraße ereignet hat.

Ludwigsburg. Ein 41 Jahre alter Sattelzuglenker war in Richtung Möglingen unterwegs und wollte bei grün zeigender Ampel nach links in die Schlieffenstraße abbiegen.

Dabei übersah er wohl aus Unachtsamkeit eine entgegenkommende, vorfahrtsberechtigte 36 Jahre alte Autofahrerin, wie die Polizei mitteilt. Obwohl diese noch versuchte, durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern, kollidierten beide Fahrzeuge an der Kreuzung.

Hierbei zog sich die 36-Jährige schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (red)