Logo

Wahlplakate gehen in Flammen auf

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bietigheim-Bissingen. Im Poststräßle in Bietigheim-Bissingen gingen in der Nacht zum Dienstag vier bis fünf Wahlplakate verschiedener Parteien in Flammen auf. Eine Passantin entdeckte gegen 3.10 Uhr die fast schon vollständig abgebrannten Plakate. Wie hoch der Schaden ist, steht laut Polizei noch nicht fest. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter Telefon (07142) 40 50 entgegen.

Autor: