Logo

Murr

Wahlplakate wurden beschädigt

Eine seltsame Begegnung: Am frühen Donnerstagmorgen wurde das Polizeirevier Marbach gegen 2.30 Uhr alarmiert, weil ein 21-Jähriger in der Hindenburgstraße in Murr mit einer Schaufel Löcher in das Erdreich neben der Straße buddelte und insgesamt sechs Wahlplakate unterschiedlicher Parteien (SPD, CDU, die Basis, freie Wähler) beschädigte. Als zwei Streifenbesatzungen den Tatverdächtigen stellten, kam ihnen schon Alkoholgeruch entgegen. Ein Atemtest bestätigte den Verdacht - der Mann war mit stattlichen 2,4 Promille stark alkoholisiert. (red)