Logo

Wohncontainer geht in Flammen auf

Sersheim. Ein Wohncontainer für Obdachlose in der Straße „Ludwigsegerte“ in Sersheim ist am Montag gegen 13 Uhr in Flammen aufgegangen. Grund für den Brand ist laut Polizei vermutlich der technische Defekt eines Geräts. Der 58-jährige Bewohner des Containers befand sich nicht im Innern, als das Feuer ausbrach. Die Feuerwehren Sersheim, Vaihingen, Oberriexingen und Sachsenheim waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften vor Ort. Der Container ist nicht mehr bewohnbar. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. (red)