Logo

Besigheim

Zeugen gesucht zu Unfallflucht

Ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher aus dem Staub gemacht hat, ist am Freitag gegen 20 Uhr in Besigheim passiert. Nach Angaben der Polizei wollte ein 33-Jähriger mit einem Fiat Kastenwagen von der Mattesstraße in die Riedstraße abbiegen. Die Ampel war grün.

Ludwigsburg. In dem Moment kam ein Auto aus Richtung Löchgau. Obwohl die Ampel für dessen Fahrer rot war, fuhr er in den Kreuzungsbereich. Die beiden Autos stießen zusammen. Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Stadtmitte Besigheim/B 27 weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dabei missachtete er erneut eine rote Ampel.

Bei dem Fahrzeug des mutmaßlichen Unfallverursachers handelt es sich um einen roten Kleinwagen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter Telefon (0 71 42) 4 05-0 in Verbindung zu setzen. (red)