Logo

Tamm

Zu schnell gefahren: Hoher Schaden bei Unfall

Zu einem Schaden von insgesamt 12 700 Euro kam es am Sonntag gegen 13.30 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße am „Porsche-Eck“. Laut Polizei fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Mazda von Bietigheim kommend in Richtung Tamm. Kurz vor der Einmündung in das Industriegebiet „Porschestraße“ endet der linke Fahrstreifen. Der 24-Jährige wollte davor zunächst vermutlich noch ein anderes Fahrzeug überholen, versuchte dann aber, sich dahinter einzuordnen. Aufgrund seiner zu hohen Geschwindigkeit musste er jedoch nach rechts ausweichen, fuhr über die Verkehrsinsel in der Einmündung, rammte ein Verkehrsschild auf einer weiteren Verkehrsinsel und kam am Zaun einer Firma zum Stillstand. (red)