Logo

Eberdingen

Zusammenstoß nach Vorfahrtsmissachtung

Eberdingen. Mutmaßlich weil er die Vorfahrt einer 55 Jahre alten Frau in einem Ford übersah, wurde ein 22-Jähriger in der Enzweihinger Straße in Hochdorf in einen Unfall verwickelt. Der Mann war am Dienstag gegen 16.30 Uhr in Richtung Enzweihingen in einem VW unterwegs, als er mit der Frau zusammenstieß, die von rechts aus der Keltenstraße ausfahren wollte. Der Ford prallte in der Folge gegen den Zaun eines angrenzenden Grundstücks. Die 55-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 4500 Euro. (red)