Logo

Innenstadt

Zwei Autos beteiligt: Auffahrunfall auf der B 27

Ludwigsburg. Eine leicht verletzte Autofahrerein und ein Schaden in Höhe von etwa 13 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7.10 Uhr in der Schlossstraße ereignet hat. Hintereinander befuhren eine 34 Jahre alte Autofahrerin und eine 61-jährige Wagenlenkerin die B 27 in Fahrtrichtung Heilbronn. Unmittelbar nach der Unterführung fuhr die 61-Jähriger, mutmaßlich aus Unachtsamkeit, auf den vorausfahrenden Wagen auf. Die 61-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (red)