Logo

Ludwigsburg

Zwei Autos gestreift und dann abgehauen

Der Fahrer eines weißen Kleinbusses soll am Montagmittag in der Gänsfußallee im Vorbeifahren zwei Autos gestreift und sich, ohne anzuhalten, von der Unfallstelle entfernt haben. Eine 46-Jährige war gegen 13.30 Uhr in Richtung Osterholzallee unterwegs, als ihr das weiße Fahrzeug entgegenkam und ihren linken Außenspiegel streifte.

Ludwigsburg. Nach Angaben der Polizei fuhr der Unbekannte weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Er blieb noch an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Auto hängen und setzte auch hier seine Fahrt unbeirrt fort. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich unter (0 71 41) 18 53 53 zu melden. (red)