Logo

Zwei junge Leute bei Unfall schwer verletzt

Marbach. Die Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg sucht nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Straße „Am Leiselstein“ und Poppenweilerstraße in Marbach nach Zeugen. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 46-Jähriger mit seinem Mercedes die Poppenweilerstraße stadtauswärts in Richtung Poppenweiler. Dahinter folgten ein 26-Jähriger und eine 22-Jährige auf einem Motorrad. An der Kreuzung mit der Straße „Am Leiselstein“ ordnete sich der 46-Jährige mit seinem Wagen auf die Linksabbiegerspur ein. Als sich der Mercedes gerade beim Abbiegen befand, kollidierte das Motorrad vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit dem Fahrzeugheck. Die beiden jungen Leute stürzten auf den Fahrbahnrand. Da beide hierbei schwere Verletzungen erlitten, brachte der Rettungsdienst sie in umliegende Krankenhäuser.

Das Motorrad musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. Nach einer ersten Schätzung beläuft sich der Schaden an Auto und Motorrad auf insgesamt etwa 16000 Euro. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer (0711)68690 melden. (red)