Logo

möglingen

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 7500 Euro, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag auf der Landesstraße 1110 bei Möglingen ereignete.

Nach Angaben der Polizei war ein 70-Jähriger gegen 15.20 Uhr in seinem Mercedes von Möglingen in Richtung Stuttgart-Stammheim unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Vermutlich erkannte eine hinter ihm 69-Jährige die Situation zu spät und krachte mit ihrem Auto auf das Heck des Vordermanns. Die Frau wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 69 Jahre alte Beifahrerin im Mercedes erlitt ebenfalls leichte Blessuren. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (red)