Logo

Zwei Radler bei Unfall auf Feldweg verletzt

Ditzingen. Aus Leichtsinn haben sich am Samstag gegen 16 Uhr zwei Radfahrer auf dem Feldweg neben der Landesstraße von Heimerdingen nach Hirschlanden verletzt. Im Bereich des Parkplatzes Betteleiche griff der 32 Jahre alte Rennradfahrer an den Sattel seines 30-jährigen Begleiters, um sich an dessen E-Bike vorbeizuziehen. Hierbei verhakten sich die Räder, beide Männer stürzten. Der Rennradfahrer, der keinen Helm trug, wurde schwer verletzt, der E-Bike-Fahrer, der mit Helm unterwegs war, leicht.Es waren zwei Polizeistreifen, zwei Rettungs- und ein Notarztwagen im Einsatz. An den Fahrrädern entstand ein Schaden von 500 Euro. (red)