Logo

Gemmrigheim
Zwei Verletzte bei einem Unfall an der Kreuzung

Ein 51-Jähriger fuhr am Samstag gegen 11 Uhr die Kirchheimer Straße aus Richtung Gemmrigheim kommend und wollte an der Kreuzung zur Max-Eyth-Straße nach links in Richtung Kirchheim abbiegen. Nach Angaben der Polizei übersah er dabei eine 65-jährige Frau, die mit ihrem Auto von Kirchheim in Richtung Ottmarsheim fuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen an der Kreuzung zusammen.