Logo

Zweiradfahrer stürzen und verletzen sich

Sersheim. Zwei Zweiradfahrer zogen sich bei Unfällen leichte Verletzungen zu. Nach dem Sturz eines 15-jährigen Rollerfahrers auf der Kreisstraße 1683 zwischen Hohenhaslach und Sersheim sucht die Polizei einen Autofahrer, der am Unfall beteiligt war. Den Schilderungen des Jugendlichen nach kam ihm am Samstag gegen 14.15 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve kurz vor dem Ortseingang von Sersheim ein dunkler Pkw auf seiner Seite entgegen und zwang ihn zum Ausweichen in den Grünstreifen. Dort stürzte der 15-Jährige und verletzte sich dabei. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer (07042)9410 mit dem Polizeirevier Vaihingen in Verbindung zu setzen.

Ein 20-jähriger Motorradfahrer stürzte am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf der Landesstraße 1125 zwischen Sersheim und Sachsenheim, als er in einen dortigen Kreisverkehr hineinfahren wollte. Der junge Mann zog sich leichte Verletzungen zu und beschädigte ein Verkehrszeichen. Am Motorrad entstand laut Polizeibericht rund 2000 Euro Schaden. (red)