Logo

Verkehr
600 Brücken im Land sind Sanierungsfälle

Mit dem Steiger ließ sich Verkehrsminister Winfried Hermann (mit schwarzer Schiebermütze) direkt an die ausgebesserte Schadstelle fahren. Der bröckelnde Beton (siehe Fotos an der Wand, oben) und die Risse entstanden durch Wasser in einem Hohlraum. Di
Mit dem Steiger ließ sich Verkehrsminister Winfried Hermann (mit schwarzer Schiebermütze) direkt an die ausgebesserte Schadstelle fahren. Der bröckelnde Beton (siehe Fotos an der Wand, oben) und die Risse entstanden durch Wasser in einem Hohlraum. Di
350_0900_39564_2022_02_28_023_Andreas_Becker.jpg
Die B 27-Brücke südlich von Ludwigsburg zeigt gravierende Schäden. Nächstes Jahr wird sie ersetzt, aber zuvor ist eine Materialprüfung erforderlich. .Archivfoto: Andreas Becker
Die B 27-Brücke südlich von Ludwigsburg zeigt gravierende Schäden. Nächstes Jahr wird sie ersetzt, aber zuvor ist eine Materialprüfung erforderlich. .Archivfoto: Andreas Becker
3,9 – schlechter ist nur noch die 4,0. Die Note verdeutlich den dringenden Sanierungsbedarf. Deshalb wird die B 27-Brücke bei Ludwigsburg-Süd im Sommer 2023 saniert. „Wir stehen vor einer großen Sanierungsherausforderung“, betonte Verkehrsminister Winfried Hermann bei einem Termin vor Ort. Rund 600 Brücken im Land müssen saniert werden.