Logo

Feuer
Brand an Flüchtlingsunterkunft in Pleidelsheim

Ein Großfeuer in einem Recyclingunternehmen im Vaihinger Nachbarort Illingen erfordert den Einsatz vieler Feuerwehren. Foto: Armin Schwegler/stock.adobe.com
Ein Großfeuer in einem Recyclingunternehmen im Vaihinger Nachbarort Illingen erfordert den Einsatz vieler Feuerwehren. Foto: Armin Schwegler/stock.adobe.com

Pleidelsheim. An einer Flüchtlingsunterkunft in Pleidelsheim ist am späten Sonntagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Betroffen war ein Bauteil im Außenbereich, Bilder zeigen die Folgen der Flammen an der Fassade. Bei dem Unglück wurde nach Angaben der Polizei niemand verletzt. Das Gebäude in der Ortsdurchfahrt gilt aber als vorerst nicht bewohnbar, die zehn dort lebenden Menschen wurden woanders untergebracht. Angaben zur Schadenshöhe oder der Brandursache lagen bis Redaktionsschluss noch nicht vor.

Neben der Pleidelsheimer waren gegen 17.17 Uhr auch die Feuerwehr aus Murr sowie aus Marbach alarmiert worden, vor Ort war auch der Kreisbrandmeister – wie schon zuvor beim Großbrand bei Hofmeister. (jsw)