Logo

Ditzingen

Bundesstraße in der Nacht überflutet

Durch die starken Niederschläge kam es am Montagabend zu einer Überflutung der L1141 zwischen Gerlingen und Ditzingen. Nach einer Verstopfung des Straßenkanals staute sich das Regenwasser im Bereich der Autobahnunterführung. Auf Anforderung der Polizei rückte gegen 22.30 Uhr die Feuerwehr an und reinigten den verstopften Kanal. Gegen 23 Uhr war die Landesstraße wieder uneingeschränkt befahrbar.

Im Bereich des Ditzinger Stadtgebietes kam es zu keinen weiteren witterungsbedingten Feuerwehreinsätzen. (red)