Logo

Shopping Queen

Das Rennen um die goldene Krone

Wer den auffallend pinkfarbenen Van sieht, weiß: Hier wird irgendwo eine Staffel von „Shopping Queen“ gedreht. Kathrin Geringer und Jennifer Oliveira haben an der Show teilgenommen und aus dem Nähkästchen geplaudert.

Caroline K., Jennifer Oliveira und Kathrin Geringer (von links) auf dem Flug nach Hamburg zu Modedesigner und Moderator Guido Maria Kretschmer. Die Sendung wurde vor einem Jahr aufgezeichnet, die Coronapandemie ist damals noch kein Thema.Fotos: priva
Caroline K., Jennifer Oliveira und Kathrin Geringer (von links) auf dem Flug nach Hamburg zu Modedesigner und Moderator Guido Maria Kretschmer. Die Sendung wurde vor einem Jahr aufgezeichnet, die Coronapandemie ist damals noch kein Thema. Foto: privat (2) und TVNOW/Det Kempke/p (1)
350_0900_29157_007201_310.jpg
350_0900_29158_IMG_20201207_WA00146.jpg

Besigheim-Ottmarsheim/ Ludwigsburg. Seit acht Jahren kämpfen jede Woche fünf Kandidatinnen um die Krone der „Shopping Queen“. In vier Stunden müssen sie mit 500 Euro Budget das perfekte Outfit zum Motto kaufen. Jennifer Oliveira aus Ottmarsheim und Kathrin Geringer aus Ludwigsburg sind zwei von drei Kandidatinnen, die aus dem Kreis daran teilgenommen haben, die anderen beiden kamen aus Stuttgart.

Produziert worden ist die Staffel „Holy chic – Strahle mit dem Weihnachtsstern um die Wette!“ vor genau einem Jahr. „Von Corona war damals noch nicht die Rede“, sagt Kathrin Geringer, deswegen trage in den Sendungen niemand einen Mund- und Nasenschutz. „Wir durften uns noch spontan umarmen“, erzählt Geringer. In einer Staffel sei die Filmcrew über den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt gebummelt. „Da werden sich in diesem Jahr einige wehmütig daran erinnern.“

Sie habe in den sozialen Medien gelesen, dass noch Teilnehmerinnen für „Shopping Queen“ gesucht würden, und habe sich daraufhin spontan beworben, sagt Jennifer Oliveira. Nach ein paar Tagen habe sie eine Antwort erhalten, dass sie mitmachen könne, dann sei ein Filmteam bei ihr gewesen, um einen kurzen Clip über sie zu drehen, in dem sie sich vorstellt. „Ich mache Zumba im Fitkom, da ist ein kleiner Ausschnitt zu sehen.“

Anders bei Kathrin Geringer. Sie wurde direkt angefragt, da sie bereits bei „Das perfekte Dinner“ mitgemacht hat. Sie ist ein „Fernsehprofi“ und „in der Casting-Kartei des Senders gelistet“. Für diese Formate würden gerne unterschiedliche Charaktere ausgewählt und zu einem bunten Haufen zusammengewürfelt. „Ich wollte den Frauen Mut machen, die über 50 sind. Sie sollen sich nicht verstecken, sondern sich selbstbewusst präsentieren.“

Die Drehtage seien anstrengend, bestätigen beide Teilnehmerinnen. Gegen 9 Uhr fahren sie einzeln los zu derjenigen, die an dem Tag mit Einkaufen dran ist. „Manchmal mussten wir warten, bis es losging. Das zog sich dann.“ Vor dem Haus steht der pinkfarbene Bus, in den die Anwärterinnen um die goldene Krone spurten und der sie samt Shopping-Begleitung in die Innenstädte kutschiert. „Wir mussten vorab eine Liste mit den Geschäften abgeben, in denen wir einkaufen wollten“, erzählen die Frauen. „Denn nicht überall gab’s eine Drehgenehmigung.“ Dann geht es Schlag auf Schlag. Manches wird mehrfach gedreht. Das alles frisst Zeit. Outfit, Schuhe, Accessoires, Frisur und Make-up. Die 500 Euro hätten gereicht, bestätigen Kathrin Geringer und Jennifer Oliveira. „Am Ende ist es hektisch geworden. Aber das gehört dazu.“ In Stuttgart-Bad Cannstatt warten in einem Studio die Mitstreiterinnen, die Tageskandidatin läuft über den Catwalk. Gegen 22 Uhr ist alles im Kasten.

Guido Maria Kretschmer begleitet den Einkauf aus dem Off und legt sein Augenmerk darauf, wie vorteilhaft und mottoaffin die Kleidungsstücke und der Look der Frauen sind. Wie er so ist, der Guido – wie ihn alle nur nennen? „Total sympathisch und sehr authentisch“, sagen Kathrin Geringer und Jennifer Oliveira unisono, und: Dabei gewesen zu sein, sei eine „tolle Erfahrung“ gewesen. Anfang Januar fliegen die Teilnehmerinnen nach Hamburg. Dort werden die Platzierungen bekannt gegeben und die Siegerin gekürt. Wer das ist? Das darf jetzt noch nicht verraten werden.

INfo: Die Staffel wird von Montag, 14. Dezember, bis Freitag, 18. Dezember, jeweils von 15 bis 16 Uhr bei Vox ausgestrahlt.

Autor: