Logo

Sachsenheim

Die letzten Stunden der Kirbachbrücke

Die alte Steinbogenbrücke i n der Großsachsenheimer Kirbachstraße wird abgerissen. Fachleute stellten Verschiebungen im Brückengewölbe mit Längsrissen fest. Zudem beeinflussen herausstehende Keil- und Schlusssteine die Standsicherheit der Brücke, so
Die alte Steinbogenbrücke i n der Großsachsenheimer Kirbachstraße wird abgerissen. Fachleute stellten Verschiebungen im Brückengewölbe mit Längsrissen fest. Zudem beeinflussen herausstehende Keil- und Schlusssteine die Standsicherheit der Brücke, so dass eine Beschränkung des Verkehrs über das Bauwerk angeordnet wurde. Die Experten empfahlen einen Neubau. Jetzt wird die Brücke abgerissen und eine neue erstellt. Deshalb ist die Straße von Großsachsenheim nach Hohenhaslach bis November gesperrt. Überraschend wird die Holperstrecke nach Hohenhaslach ab September 2021 bis Mitte November 2021 saniert. Der Umleitungsverkehr führt über Sersheim. (ad) Foto: Alfred Drosse l

Die alte Steinbogenbrücke in der Großsachsenheimer Kirbachstraße wird abgerissen. Fachleute stellten Verschiebungen im Brückengewölbe mit Längsrissen fest. Zudem beeinflussen herausstehende Keil- und Schlusssteine die Standsicherheit der Brücke, so dass eine Beschränkung des Verkehrs über das Bauwerk angeordnet wurde. Die Experten empfahlen einen Neubau. Jetzt wird die Brücke abgerissen und eine neue erstellt. Deshalb ist die Straße von Großsachsenheim nach Hohenhaslach bis November gesperrt. Überraschend wird die Holperstrecke nach Hohenhaslach ab September 2021 bis Mitte November 2021 saniert. Der Umleitungsverkehr führt über Sersheim. (ad)Foto: Alfred Drossel